Erneuter Heimsieg für unsere Damen!

Damen: TC Oberderdingen vs. SPG Aldingen-R./Hochb./Neckarrems 2 (19.05.2019)

Die Damen knüpfen mit einem weiteren 6:0 Sieg an ihre Erfolgsserie an. 

Der Spieltag startete optimal für die Damen: Jenny Jooß (6:3 6:4), Meike Hintermayer (6:3 6:0) und auch Jacqueline Reccia(6:4 6:4) gewannen mit viel Kampfgeist und Siegeswillen alle ihre Einzel. Sidney Anderson fand zunächst nicht richtig ins Spiel und musste den ersten Satz mit einem 2:6 abgeben. Doch sie gab nicht auf und kämpfte sich bis zum Match-Tie-Break vor, welchen sie mit 10:6 gewann. 

So konnten die Damen mit einem guten Gefühl in die Doppelrunde starten. Doch die Gegnerinnen machten es unseren Damen nicht einfach. Vor allem in dem Doppel von Jenny Jooß und Meike Hintermayer konnte man den Willen der Gegnerinnen, doch noch ein Spiel zu gewinnen, bis zum Schluss spüren (6:3 4:6). So mussten die beiden im Match-Tie-Break um den Sieg kämpfen, welchen sie mit einem knappen 11:9 einholen konnten. 

Das Doppel von Sidney Anderson und Jacqueline Recciastartete ziemlich stark. Im zweiten Satz ließen die beiden dann etwas nach und mussten ein 0:3 einstecken, konnten diesen am Ende aber mit viel Willenskraft doch noch für sich entscheiden (6:3 6:3). 

Alles in allem verlief die Hinrunde für die Damen mehr als zufriedenstellend! Die Rückrunde startet am 30.06. mit einem Heimspiel in Oberderdingen.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.