Erneuter Heimsieg für unsere Damen!

Damen: TC Oberderdingen vs. SPG Aldingen-R./Hochb./Neckarrems 2 (19.05.2019)

Die Damen knüpfen mit einem weiteren 6:0 Sieg an ihre Erfolgsserie an. 

Der Spieltag startete optimal für die Damen: Jenny Jooß (6:3 6:4), Meike Hintermayer (6:3 6:0) und auch Jacqueline Reccia(6:4 6:4) gewannen mit viel Kampfgeist und Siegeswillen alle ihre Einzel. Sidney Anderson fand zunächst nicht richtig ins Spiel und musste den ersten Satz mit einem 2:6 abgeben. Doch sie gab nicht auf und kämpfte sich bis zum Match-Tie-Break vor, welchen sie mit 10:6 gewann. 

So konnten die Damen mit einem guten Gefühl in die Doppelrunde starten. Doch die Gegnerinnen machten es unseren Damen nicht einfach. Vor allem in dem Doppel von Jenny Jooß und Meike Hintermayer konnte man den Willen der Gegnerinnen, doch noch ein Spiel zu gewinnen, bis zum Schluss spüren (6:3 4:6). So mussten die beiden im Match-Tie-Break um den Sieg kämpfen, welchen sie mit einem knappen 11:9 einholen konnten. 

Das Doppel von Sidney Anderson und Jacqueline Recciastartete ziemlich stark. Im zweiten Satz ließen die beiden dann etwas nach und mussten ein 0:3 einstecken, konnten diesen am Ende aber mit viel Willenskraft doch noch für sich entscheiden (6:3 6:3). 

Alles in allem verlief die Hinrunde für die Damen mehr als zufriedenstellend! Die Rückrunde startet am 30.06. mit einem Heimspiel in Oberderdingen.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

SPG Oberderd./Sternenfels 1 vs TC Weiss-Rot Stuttgart 1 4:2

Einzel H. Neulinger: H.Holzapfel 2:6, 7:5, 2:10

 Zwei Spieler mit ähnlicher Spielweise. H. Neulinger erkämpfte sich den zweiten Satz durch seine enorme Laufleistung. Hatte leider im Matchtiebreak keine Körner mehr, diesen für sich zu entscheiden.  

R. Stäble: T. Schwarz 3:6, 63:3, 10:2 

R. Stäble begann nervös und leistete sich im ersten Satz zu viele Eigenfehler. Besann sich im zweiten Satz auf seine druckvolle Spielweise und konnte diesen zu seinen Gunsten entscheiden. Ließ im Matchtiebreak nichts mehr anbrennen und entschied das Spiel für sich.  

G. Majer:P. Oechsle 6:4, 6:2 

G. Majer spielte souverän und ließ keine Zweifel aufkommen, wer Herr auf dem Court ist.  

M. Haberland: J. Schmid: 6:3, 0:1 w.o. 

Manfred spielte solide und legte im ersten Satz vor. Der Gegner musste im zweiten Satz nach dem ersten Spiel verletzungsbedingt aufgeben. 

Doppel  Neulinger/Stäble: Holzapfel/Götz: 6:1, 6:2 

Das Ergebnis spricht für sich. Klare Dominanz der beiden Spieler der SPG über den Gegner aus Stuttgart. 

Majer/Haberland: Schwarz/Oechsle 4:6, 6:4, 4:10 

Die Stuttgarter spielten insgesamt sicherer und leisteten sich im ersten Satz wenige Fehler. Der zweite Satz ging nach einer kämpferischen Leistung an die SPG. Der anschließende Matchtiebreak ging leider mit 4:10verloren.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwoch 15.05.19

Am morgigen Mittwoch findet Bewirtung im Clubhaus ab 17:30 Uhr durch die Herren statt.

Mitglieder und Zuschauer sind herzlich eingeladen.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Herren 2 starten erfolgreich mit 2 Auswärtssiegen in die Saison

Am 5.Mai traten die Herren 2 der TG Oberderdingen/Sternenfels auswärts in Benningen an und konnten hierbei einen souveränen 6:0 Sieg einfahren. Tobias Gromes gewann sein Einzel in weniger als 45 Minuten mit 6:0 6:1 und konnte somit früh den Grundstein für ein super Ergebnis legen. Konstantin Sarantidis und Nicklas Weber hatten im ersten Satz hingegen Schwierigkeiten , konnten diesen dann allerdings beide noch mit 7:5 gewinnen. Im zweiten Satz platzte der Knoten dann, am Ende hieß es somit 7:5 6:2 und 7:5 6:0 für unsere Jungs. Das Einzel von Lukas Hemmerlein war hart umkäpft,nach 2 abgewehrten Matchbällen im Tiebreak des zweiten Satzes konnte Lukas im dritten Satz einen 8:2 Rückstand drehen und gewann nach überragender und moralischer Leistung diesen noch mit 10:2. Am Ende hieß es 6:7 7:6 10:8. Nach diesem Erfolg war der Sieg bereits in trockenen Tüchern ,trotzdem erkämpften sich die Doppelpaarungen T.Gromes/L.Hemmerlein sowie N.Weber und Raphael Anderson, unser Doppelspezialist, jeweils im dritten Satz den Sieg. Somit konnte trotz teils durchwachsenen Leistungen ein klasse Ausgangslage für die Saison geschaffen werden.
Am vergangen Sonntag stand dann das zweite Auswärtsspiel in Folge, diesmal beim TA GSV Hemmingen an. Tobias Gromes und Nicklas Weber dominierten hierbei ihre beiden Einzelpartien, trotz kaum zumutbaren Platzbedingungen zeigten sie Spitzentennis und gewannen mit 6:2 6:4 sowie 6:0 6:1. Die zwei weiteren Einzelpartien wurden von Lukas Hemmerlein und Oliver Kosel gespielt. Beide zeigten starke Leistungen, mussten aber letzten Endes unglücklicherweise den kürzeren ziehen (5:7 1:6 und 2:6 0:6). Somit war es nach den Einzeln nach wie vor spannend und der Sieger musste in den Doppeln ausgespielt werden. Die Paarung R.Anderson/N.Weber fuhr nach starkem Aufschlagspiel einen mehr als deutlichen 6:0 6:0 Erfolg ein. Im anderen Doppel blieb es bis zum Schluss spannend, da der Sieger im entscheindenden dritten Satz ausgefochten werden musste. Hierbei bewiesen die Jungs der TG den kühleren Kopf und konnten diesen mit 10:6 gewinnen. Somit fuhren die Herren 2 einen umkämpften aber dennoch verdienten 4:2 Auswärtssieg ein und können nach wie vor vom Aufstieg träumen.
Die nächste Partie findet endlich zu Hause auf der Anlage des TC Sternenfels, am kommenden Sonntag, dem 19.05 um 14 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!KS

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Damen: TC Oberderdingen vs. TC Obersulm 2 (12.05.2019)

Im Anschluss an den erfolgreichen Saisonstart letzte Woche konnten die Damen erneut einen 6:0 Sieg nach Hause bringen.

Die Einzel starteten auf drei Plätzen mit Jenny Jooß (6:2 6:4), Meike Hintermayer (6:1 6:1) und Jennifer Wittmann (5:2 w.o.). Die ersten beiden gewannen souverän ihre Einzel, ebenso Sidney Anderson (6:2 7:5), welche in der zweiten Runde erfolgreich vom Platz ging. Das Match von Jennifer Wittmann musste aufgrund gesundheitlicher Probleme der Gegnerin im ersten Satz abgebrochen werden.

Ebenso verhext ging es im Doppel von Jenny Jooß und Sidney Anderson weiter, welches bereits während des ersten Spiels aufgrund gesundheitlicher Probleme einer der Gegnerinnen abgebrochen werden musste. Auch das Doppel von Meike Hintermayer und Jennifer Wittmann startete nicht optimal. Nachdem sie zunächst 0:5 hinten lagen, schafften sie es aber noch, den Satz mit einem 7:5 für sich zu entscheiden und letztlich mit einem 7:5 6:2 erfolgreich vom Platz zu gehen.

Ein wirklich toller Saisonstart für die Damen, an den sie hoffentlich weiterhin anknüpfen können.

Sidney bei einem tollen Vorhandschlag
Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

SPG vs Lomersheim (12.05.2019)

Herren 1 der SPG OD/ST verlieren unglücklich gegen starke Gegner aus Lomersheim.

Der Spieltag startete sehr vielversprechend für die Gastgeber, da sich alle 3 Spieler der ersten Spielrunde in einer guten Form präsentierten…Bene Pohnke (6:1 6:2) & Marc Späth (7:6 6:3) gewannen Ihre Einzel, lediglich Chris Kammerer (3:6 3:6) zog trotz guter Leistung den kürzeren, sodass die SPG mit einer 2:1 Führung in die 2. Spielrunde gehen konnte.

Hier waren die einzelnen Partien an Dramatik kaum zu überbieten. Volker Bertheau vergab im 2. Satz einige hochkarätige Chancen und verlor trotz sicher geglaubten 2. Satz 3:6 5:7. Yannick Neulinger gewann in einem Nervenkrimi im Match Tiebreak (6:1 6:7 10:4). Markus Stäble präsentierte sich ebenfalls in guter Form, zog leider im entscheidenden dritten Satz (6:4 4:6 5:10) den kürzeren, sodass es nach den Einzeln 3:3 unentschieden Stand. Mit etwas Glück wäre eine Vorentscheidung nach den Einzeln zugunsten der Gastgeber möglich gewesen, leider sollte es an diesem Tage nicht so sein…

Die Voraussetzungen waren somit klar. Jede Mannschaft benötigte 2 Doppel, um als Sieger vom Platz zu gehen. Leider konnte die SPG aus gesundheitlichen Gründen nur noch 2 Doppel stellen, sodass diese auch gewonnen werden mussten. Da sich die Gegner aus Lomersheim als äußerst starke Doppelspieler erwiesen, verlor die SPG alle Doppel, sodass unter dem Strich leider eine 3:6 Niederlage zu Buche stand. Das Resultat ist zwar unglücklich, jedoch kann man mit der Mannschaftsleistung sehr zufrieden sein.


Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Drei Auswärtssiege am 1. Spieltag !

Herren 1, 2 und die Damen waren an diesem Wochenende in die Saison gestartet. Alle drei Teams traten auswärts an und fuhren hohe Siege ein.

Die gute Vorbereitung der Derdinger Mannschaften hat sich bezahlt gemacht.

Herren 2
Herren 1
Damen
Herren 1
Herren 2
Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

NEU – Tennisclub Oberderdingen auf Instagram

Bleibe up to date und folge uns auf Instagram!

Stets die neuesten Updates mit Direktlink zu unserer Homepage!

Ab sofort rechts -> in der Widgetleiste.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Saisoneröffnung 2019

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Neu im Trainerteam des TCO – Thomas Bereit

Thomas Bereit wird den TCO und das bestehende Trainerteam ab der Sommersaison 2019 verstärken. Thomas ist Vollzeittrainer und 32 Jahre alt. Vorerst übernimmt er das Mannschaftstraining der Damen und Herren. Zusätzlich wird er im Bereich der Jugend und Freizeitspieler tätig sein.

Trainerprofil 

Erfahrung als Trainer 

2005 – 2007: 

Einsätze in diversen Aldiana & Robinson Resorts (Türkei & Fuerteventura) als Studentenjob in den Semesterferien 

2007 – 2009: 

Hitting Partner bei Kaveon Tennis Llc. – Irivne Racket Club, CA, U.S.A. 

2009 – 2010: 

Vollzeit Trainer bei Kaveon Tennis Llc. – Irvine Racket Club, CA, U.S.A. 

Newport BeachTennis Club, CA, U.S.A. – Sparringpartner für amerikanische Nachwuchstalente unter der Leitung von Phil Dent 

2010 – 2014: 

Vollzeit Tennis Trainer – Markus Schur Tennis Consulting GmbH – TC Rüppurr (Karlsruhe) 

– Durchführung Jugend Training in allen Spielstärken 

– Hitting Partner 

– Mitbetreuung der Bundesliga Mannschaft (1. und 2. Bundesliga Damen) 

2014 – aktuell: 

-Cheftrainer – Gärtner Sportpark GmbH / TC BW Weiher Fördertrainer Bezirk Mittelbaden, BTV

– Trainer beim Tennisclub Oberderdingen

Erfolge als aktiver Spieler 

– mehrfacher Bezirks – / Badischer Meister U16 / U18 

– Kaderspieler beim BTV – U14 / U16 / U18 

– Mitglied des Bundesligakader beim TC Rüppurr mit bereits 17 Jahren 

– Jahrelanger Oberliga- & Badenligaspieler beim TC Rüppurr 

2006 – 2009 College Tennis an der Vanguard University of Southern California 

– 2006: Champions of Character Award (NAIA) 

– 2008: Halbfinale – All American Championships / Nationals (NAIA) 

– 4 Jahre unter den TOP 10 Teams der U.S.A. (NAIA) 

Trainerlizenz: 

2009 – 2012: USPTA Lizenz (San Diego, California) 

2014: C – Trainer Leistungssport, Sportschule Schöneck (BTV) 

2015: B – Trainer, Landesleistungszentrum Leimen (BTV) 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar